Über 60 Jahre Erfahrung Original Tegometall Top Qualität

Lagereinrichtungen für Ihr Unternehmen

Bedarfsgerechte Lagereinrichtungen

Ob Lagerregale, Palettenregale, Lagerbühnen, Kragarmregale oder exquisite Spezialregale: Lagereinrichtungen können in einem Unternehmen als Schlüssel zu einer stimmigen und vor allem bedarfsgerechten, optimierten Warenumschlagsleistung führen. So ist im Grunde genommen eine ganzheitliche Lagerplanung auch immer als ein funktionelles, sowie strukturiertes System der Lagereinrichtungen zu verstehen. Wir haben in unserem Portfolio entsprechende Regale, respektive Lagereinrichtungen integriert, mit denen die Effizienz des Materialflusses nachhaltig gesteigert- und das Lagervolumen erheblich erhöht werden kann.

Von Lagerregalen mit Schraub- oder Stecksystemen bis zu kompletten Regalanlagen

Um auch tatsächlich für die unterschiedlichen Kommissionier- und Lageraufgaben gerüstet zu sein, sollte eine grundsätzlich bedarfsgerechte Lagereinrichtung gewählt werden. Durch unsere Universalregale mit Schraub- oder Stecksystem, in denen Güter aller Art Platz finden, wird den involvierten Mitarbeitern dabei ein stetiger Zugriff auf die jeweils gelagerten Waren ermöglicht. Pro Fachboden sind dabei Belastungen von bis zu 300 Kilogramm bei gleichmäßig verteilter Last möglich. Gerade bei verwinkelten und schmalen Gängen erlaubt eine Lagereinrichtung dieser Art eine bessere Nutzung des Lagerraums. Der Aufbau eines Lagers mit entsprechenden Regalen geht dank unserer Schraub- bzw. Stecksysteme leicht und bequem von der Hand.

 Lagereinrichtung mit Lagerregal

Flexibilität und Anpassungsfähigkeit sind markante Kriterien bei Lagereinrichtungen

Die bei uns erhältlichen Weitspannregale lassen sich ebenfalls komfortabel aufbauen, sind zudem aber auch äußerst stabil und tragfähig; immerhin bis zu 800 Kilogramm kann ein einzelner Regalboden tragen. Insbesondere schwere Ersatzteile für Maschinen oder Anlagen finden in Weitspannregalen einen ebenso sicheren, wie auch funktionellen Platz. Im Hinblick auf eine clevere Lagereinrichtung dürfen aber auch keinesfalls Palettenregale fehlen. Unser Standard-Palettenregal-System zeichnet sich dabei vor allem durch seine Flexibilität, bzw. Anpassungsfähigkeit aus. So können innerhalb des Lagers die Palettenregale an entscheidenden logistischen Punkten positioniert werden, um eine leichte Bestandskontrolle, sowie einen direkten Zugriff zu generieren. Unter Umständen sind aber auch Kragarmregale eine echte Alternative. Das Kragarmregal ist für lange Waren, die in ein Palettenregal nicht passen, eine Alternative in Ihrem Lager.

Bei einer bedarfsgerechten Lagereinrichtung steht die optimale Raumnutzung im Fokus

Zudem sind bei uns auch Lagerbühnen und komplette Regalanlagen erhältlich. Mit den Lagerbühnen als Gegenstand einer bedarfsgerechten Lagereinrichtung können Lagerflächen verdoppelt und noch weiter vergrößert werden, was Platz und Arbeitswege spart. Beim Thema Lagereinrichtungen spielen auch ein- oder zweigeschossige Regalanlagen in der Regel eine entscheidende Rolle, da sie grundsätzlich vehement Platz einsparen. Insbesondere "in die Höhe" gebaute Regalanlagen können hier in Bezug auf eine optimierte Lagereinrichtung quasi Gold wert sein. Schließlich verursacht jede nicht genutzte Lagerfläche und jedes ungenutzte Lagervolumen permanente Kosten. Ein effektiv eingerichtetes Lager sollte daher immer für eine optimale Raumnutzung sorgen.

technische Zeichnung - Lagerbühne 

Das Standard-Palettenregal – Grundlage in jedem Lager

Der direkte Zugriff auf jede eingelagerte Palette im Palettenregal, ermöglicht eine einfache Bestandskontrolle, da jeder Lagerplatz offen und einsichtbar ist. Anpassungsfähig an jede Last, unabhängig von Gewicht oder dem Volumen, können die Güter in den Paletten gelagert werden. Die Aufteilung der Regale erfolgt gewöhnlich mittels Seitenregalen, die nur von einer Seite, und zentralen Regalblöcken, die von zwei Seiten bedient werden können. Der Abstand zwischen den Palettenregalen, sowie die Regalhöhe, hängt von den verwendeten Staplern, bzw. den Hubmitteln und der Höhe des Lagers ab. Die Breite der Gänge, die das jeweilige Regalförderfahrzeug benötigt, ist unterschiedlich und hängt außerdem von den Palettenmaßen und der Seite ab, von der die Palettenregale be- und entladen werden.

Palettenregal - Grundlage der Lagereinrichtung

Das Kragarmregal – der Lastenträger in der Lagereinrichtung

Zur Familie der Schwerlastregale gehören nicht nur Paletteregale. Das Kragarmregal ist für schwere und lange Waren geeignet. Kragarmregale werden in der Regel mit Langgut wie Hölzern, Rohren oder Stangen bestückt. Es gibt Kragarmregale einseitig oder auch beidseitig. Was die Belastung der Kragarmregale angeht, so kann das Kragarmregal ein echter Lastenträger sein. Wir bieten Ihnen Kragarmregale in verschiedenen Farben und Belastbarkeiten. Je nach Anforderung ist der Aufstellungsort nicht nur in Ihrem Lager, oder in der Werkstatt möglich, sondern auch im Außenbereich lassen sich Kragarmregale platzieren.

Jedes Lager besitzt einen ganz spezifischen Lagerbedarf, der genau analysiert werden sollte, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Der hohe Grad an Komplexität verlangt eine möglichst genaue Analyse des Ist-Zustandes. Auf der Grundlage dieser Auswertung erfolgt dann die individuelle Lagerneuplanung, wobei wir Sie gerne unterstützen.

© 2015 DURIGO Lagertechnik Wir arbeiten ausschließlich auf Grundlage unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen. Impressum   Haftungsausschluss   Datenschutz   AGB